(Über-) Lebensgeschichten

In über 39 Jahren haben wir viel zusammen mit unseren Kundinnen und Kunden erlebt. Viele Lebensgeschichten konnten wir positiv mit beeinflussen – darüber erzählen die folgenden Geschichten:

” Die mofa gibt mir Sicherheit. Als ich einmal aus dem Bett gefallen bin wusste ich: In spätestens zwei Stunden  kommt jemand von der mofa, ich bleib´ hier nicht ewig liegen.”

“Ich mache mir nichts mehr aus den scheiß Zeug. Mir geht’s zwar oft schlecht,  aber Alkohol ist keine Lösung. Mittlerweile kann ich wieder vertrauen zu Menschen aufbauen.”

“Der mofa-Treff ist ein wichtiger, regelmäßiger Bestandteil in meinem Leben. Ich schätze da die Gemeinschaft, mal reden wir über Ernstes, mal spaßen wir einfach rum.”

“Ich habe die Kurve nochmal gekriegt”

“Ich habe die Kurve nochmal gekriegt!” Jetzt denke ich mir: “Ich lebe nur einmal. Bis es mich erwischt, kann ich …
Weiterlesen …

“Jeder der Hilfe braucht soll sie annehmen. Trotz der Ängste!”

“Jeder der Hilfe braucht soll sie annehmen. Trotz der Ängste!” Als Elke von der mofa kam war ich schon im …
Weiterlesen …

“Mein Leben aus der Sucht”

“Mein Leben aus der Sucht …” Wenn ich einen Grund zum Saufen gesucht habe, dann habe ich den auch gefunden: …
Weiterlesen …

Ein frischer Anstrich für ein neues Leben

Ein frischer Anstrich für ein neues Leben. Gertrud B. sitzt auf ihrer neuen Sofagarnitur in ihrem Wohnzimmer. Die Farbe für …
Weiterlesen …

Stütze für ein wenig Freiheit

Unterstützung für pflegende Angehörige „Als pflegende Angehörige bin ich natürlich sehr ans Haus gebunden. Da ist es schon gut, dass …
Weiterlesen …

Ein Fenster zur Außenwelt

Ein Fenster zur Außenwelt. Herbert R. steht am offenen Fenster seiner Küche und blickt nach draußen. Nach einer Räumungsklage seiner …
Weiterlesen …